Optik und Funktionalität im Fokus: Spritzgussteile für die Haushaltsindustrie

Gerade in der Haushaltsindustrie wünschen sich Anwender eine hochwertige Optik und einwandfreie Funktionalität ihrer Produkte. Daher ist es umso wichtiger, dass bereits die einzelnen Bauteile überzeugen. Mit innovativen Fertigungsverfahren und einer intensiven Forschungs- und Entwicklungsarbeit ist Hofmann – Ihr Impulsgeber der richtige Partner, wenn es darum geht, Ihre Kunden mit Spritzgussteilen in einzigartiger Qualität zu begeistern.

Ob für Waschmaschinen, Spülmaschinen, Staubsauger oder Küchenmaschinen, mit Hofmann – Ihr Impulsgeber kommen Sie schnell und effizient zum fertigen Produkt. Unser erfahrenes Team begleitet Sie individuell nach Ihren Bedürfnissen von der Entwicklungsunterstützung bis zum Anlauf Ihrer Werkzeuge inkl. Wartung, Instandhaltung und Reparaturen.

Profitieren Sie dabei stets von wirtschaftlichen Lösungen, selbst für komplexe Aufgabenstellungen. Denn durch eine optimale Temperierung der Werkzeuge und den Einsatz von FEM- sowie Moldflow-Analysen optimieren wir die Wandstärken Ihrer Spritzgussteile und Ihre Zykluszeiten für einen effizienten Einsatz in Ihrer Fertigung. Unsere intensive Forschungs- und Entwicklungsarbeit sowie ein breites Partnernetzwerk aus Wissenschaft und Industrie ermöglichen uns darüber hinaus die Entwicklung exklusiver Technologien. Dank dieser innovativen Impulse, wie etwa der Variotherm®-Technologie, der Wasserinjektionstechnik, dem Hohlkörper- oder dem Mehrkomponentenspritzguss, entstehen laufend neue Möglichkeiten für die Gestaltung und Umsetzung Ihrer Produkte.

Ergänzend dazu bietet Ihnen unser Maschinenbau die passenden Lösungen für Ihr Werkzeug an. Bei uns bekommen Sie alles aus einer Hand: von schlüsselfertigen Spritzguss-Automationen, über Robotik- und Handlingsysteme, bis hin zu Greifersystemen und Vorrichtungen zum Abtrennen von Angüssen.

Case Studies

rowenta-cs.jpg

Case Study: Werkzeugtechnik mit konturnaher Kühlung bei Rowenta

Die Entwicklung von 3K-Werkzeugen mit konturnaher Kühlung zur Herstellung verzugsfreier Teile für eine neue Bügeleisen-Modellreihe von Rowenta.

thermomix_1.jpg

Haushaltstechnik Case Study: Designblende für den Thermomix TM5 von Vorwerk

Entwicklung und Bau eines Spritzgusswerkzeugs in 3K-Technik zur Herstellung der Designblende für den Thermomix® TM5 von Vorwerk.

Ihr Ansprechpartner

Volker Quarder
T: 09571 - 766 622
werkzeugbau@hofmann-impulsgeber.de

Ihr Ansprechpartner

Benedikt Bechmann
T: 09571 - 766 9660
maschinenbau@hofmann-impulsgeber.de