Spritzgusswerkzeuge für maximale Produktivität.

Innovative Werkzeugtechnologie zeichnet Hofmann – Ihr Impulsgeber aus. Unseren Kunden bieten wir Hochleistungswerkzeuge, die durch kleinstmögliche Zykluszeiten und lange Standzeiten maximale Produktivität sichern. Dies wird möglich durch ausgeprägte Simulationen und konsequente Bauteiloptimierung, weshalb wir über ein großes Team an erfahrenen Mitarbeitern, insbesondere in der Konstruktion, verfügen. Das Ergebnis: Spritzgusswerkzeuge, die höchsten Anforderungen gerecht werden.

01_01a_spritzgusswerkzeuge_mehrkomp_allgemein_thermomix-blende_002_260.png

Mehrkomponentenspritzguss

Der Mehrkomponentenspritzguss ist eine Spezialität von Hofmann – Ihr Impulsgeber. Werkzeuge, die unterschiedliche Kunststoffe verarbeiten, sind effizient und funktional. Für den Anwender ergeben sich dadurch viele Möglichkeiten. Doch gerade diese komplexen Bauteile benötigen ein besonderes Maß an Know-how und Präzision, etwa in der Auslegung und Umsetzung des Angusssystems. Nur ein Grund, warum Sie – nicht nur – beim Mehrkomponentenspritzguss auf Hofmann – Ihr Impulsgeber setzen sollten.

01_01c_spritzgusswerkzeuge_variotherm_2_final_b260_h144_300dpi.jpg

Variotherm®

Mit unserer intensiven Forschungs- und Entwicklungsarbeit setzen wir regelmäßig innovative Impulse für unsere Kunden. Ein Ergebnis dieser Bemühungen ist die exklusive Variotherm®-Technologie. Während bei konventionellen Spritzgießverfahren eine weitestgehend konstante Werkzeugtemperatur vorherrscht, erfolgt bei Variotherm® ein abwechselndes Aufheizen und Abkühlen des Spritzgusswerkzeuges. Dies eröffnet vielfältige Möglichkeiten, etwa Bauteile ohne sichtbare Bindenähte, mit hochglänzender Oberfläche sowie geringeren Verzug. Aufwendige Nacharbeiten, wie etwa Lackieren, entfallen somit.

01_01c_spritzgusswerkzeuge_gasinjektion_wasserinjektion_allgemein_spiegejpg.

Gas- / Wasserinjektion

Gas- und Wasserinjektion ist besonders geeignet, wenn dickwandige oder hohle Bauteilen wirtschaftlich gefertigt werden. Dabei wird das Material im Kern des Artikels durch ein Fluid (Gas oder Wasser) ausgespült. Dieses Material wird im Werkzeug entweder in eine Überlaufkavität geführt oder kann über den Heißkanal wieder in die Schnecke gefördert werden – so steht es für den nächsten Zyklus wieder zur Verfügung. Neben dickwandigen Bauteilen (z. B. Griffe, Pedale etc.) eignet sich die Gas- und Wasserinjektion auch für Medienleitungen aus Kunststoff (z. B. geformte Rohre für Klimaanlagen und für Kühlwasser).

01_01c_spritzgusswerkzeuge_skin_form_color_form_allgemein_a-pillar_1_finjpg.

SkinForm® / Direct Skinning und ColorForm® / Direct Coating / Clearmelt

Die ColorForm® Technologie ist ein Verfahren zur Herstellung von Bauteilen mit einer hochwertigen Premiumoberfläche zu wirtschaftlichen Kosten. In einem One-Step-Prozess wird bei der ColorForm® Technologie die Spritzgießtechnik mit der PUR Reaktionschemie kombiniert. Hierbei wird erst ein Kunststoff-Spritzgussträger gespritzt, der dann im Werkzeug in eine zweite Kavität bewegt wird. Dort wird er anschließend mit einem Polyurethan / Polyuera überflutet. Sowohl der Spritzguss- als auch der Beschichtungsprozess erfolgen direkt im Werkzeug. Die ColorForm® Technologie ermöglicht es somit, klassische Lackierverfahren zu ersetzen. Die SkinForm® Technologie funktioniert nach dem gleichen Prinzip, hierbei werden geschäumte Polyurethane eingesetzt. Dadurch lassen sich beispielsweise Bauteile mit Soft-Touch-Oberfläche herstellen.

01_01c_spritzgusswerkzeuge_etagen_tandemspritzguss_allgemein_leichtbautrjpg.

Etagen- / Tandemspritzguss

Für große, flache Teile und hohe Stückzahlen empfiehlt sich häufig der Einsatz eines Etagenwerkzeuges. Durch die Anordnung der Bauteile hintereinander in zwei Haupttrennungen können mehrere Artikel bei minimal höherer notwendiger Schließkraft, gegenüber einer Haupttrennung, gefertigt werden.

Der Tandemspritzguss bietet darüber hinaus den Vorteil, dass verschieden große Artikel mit dem gleichen Material gefertigt werden. Indem immer nur in einer der Trennebenen eingespritzt und die andere sich in dieser Zeit in der Kühlphase befindet, können die Fertigungskosten um bis zu 40 % gesenkt werden.

01_01f_spritzgusswerkzeuge_folienhinterspritzen_kdk_blende_-2_final_b260jpg.

IMD-Folien- und Stoffhinterspritzen

Das IMD- und Folienhinterspritzen ermöglicht die Veredelung von selbst komplex gekrümmten Bauteilen mit Symbolen, Durchlichttechnik und mehrfarbigen flächigen Dekoren bequem und zeitsparend während des Spritzgießprozesses. Das Hinterspritzen von Textilien ist darüber hinaus eine günstige Alternative zum arbeitsintensiven Kaschieren von Kunststoffteilen.

01_01g_spritzgusswerkzeug_spritzpraegen_linse_tecton_576_final_b260_h144jpg.

Spritzprägen

Im Gegensatz zum konventionellen Spritzguss erfolgt das Einspritzen beim Spritzprägen in das leicht geöffnete Werkzeug und die Kavität schließt sich erst während des Erstarrungsvorgangs. Dieses Prägen ermöglicht eine direktere und gleichmäßigere Kraftübertragung auf die Kunststoffschmelze. Im Gegensatz zur konventionellen Herstellung weisen Teile, die mit der Spritzpräge-Technologie hergestellt wurden, weniger Verzug und Eigenspannungen auf. Da gleichzeitig dünnere Wandstärken als beim Spritzgießen möglich sind, ist die Technologie zudem sehr wirtschaftlich.

01_01h_spritzgusswerkzeuge_montagespritzguss_lammelen_180_final_b260_h14jpg.

Montagespritzguss

Der Montagespritzguss vereint Füge- und Montageprozesse direkt während des Spritzgießens. Dadurch lassen sich – ohne Schweißen oder Kleben – weitere Bauteile direkt anspritzen. Das ermöglicht die bewegliche oder feste Verbindung mehrerer Bauteile. Indem dies alles in einem Werkzeug erfolgt, ist diese Technologie besonders wirtschaftlich.

01_01h_spritzgusswerkzeuge_insertspritzguss_magnetventil_bosch_1_final_bjpg.

Insertspritzguss

Bei Inserttechnikwerkzeugen werden vorgefertigte Metallteile in das Werkzeug eingelegt und umspritzt. Durch die Kombination von Metall und Kunststoff entstehen Hybridbauteile, welche die Vorteile beider Materialien vereinen. Aufgrund des langjährigen Erfahrungsschatzes von Hofmann – Ihr Impulsgeber in diesem Bereich können höchste Ansprüche an Präzision und Toleranzen dieser Bauteile zielführend und effizient umgesetzt werden.