Service und Support für unsere Kunden


Informieren Sie sich über unser komplettes Serviceangebot im Detail.

Support Hotline

+49 9571 766-667

Mo – Fr, 6:00 – 18:00 Uhr
Zum Ortstarif

Fachkraft für Arbeitssicherheit (m/w/d)

Impulsen Form geben – Werden Sie zum Impulsgeber und Teil eines einzigartigen Arbeitsumfelds in dem wir gemeinsam die Zukunft des Werkzeug- und Maschinenbaus gestalten.

Ihre Aufgaben als Fachkraft für Arbeitssicherheit (m/w/d):

  • Beratung der Geschäftsführung und Ansprechpartner (m/w/d) der Führungskräfte und Mitarbeiter in allen Fragen der Arbeitssicherheit gemäß §6 ASiG, des Gesundheitsschutzes, der Unfallverhütung, des Brand-, Umwelt- und Immissionsschutzgesetzes sowie des Entsorgungs- und Energiemanagements
  • Erstellung und Umsetzung von Strategien zur kontinuierlichen Weiterentwicklung sowie Sicherstellung der Rechtssicherheit im entsprechenden Verantwortungsbereich
  • Meldung und Untersuchung von Arbeitsunfällen
  • Ableiten von Maßnahmen zur Verhütung von Arbeitsunfällen und zur Förderung des Gesundheitsschutzes
  • Kommunikation mit externen Partnern, Arbeitsschutzbehörden und Unfallversicherungsträgern
  • Beantragung & Dokumentation behördlicher Genehmigungen
  • Erstellen und Pflege von Richtlinien, Arbeits- und Betriebsanweisungen, Schulungen und Unterweisungen
  • Pflege, Aktualisierung und Überprüfung des Schulungs- und Unterweisungsplans
  • Koordination und Leitung der Sitzungen des Arbeitssicherheitsausschusses
  • Zusammenarbeit mit dem Betriebsarzt, Begleitung der regelmäßigen betriebsärztlichen Begehungen, Planung und Organisation der Vorsorgeuntersuchungen
  • Unterstützung und Beratung der Geschäftsführung im Beauftragtenwesen, Koordination der Beauftragungen inkl. notwendiger Qualifizierungen
  • Planung und selbstständige Durchführung regelmäßiger Begehungen und interner Audits
  • Begleitung und Vorbereitung von externen Audits
  • Überwachungs- und Prüfplanpflichten anhand gesetzlicher Vorgaben
  • Organisation und Durchführung von Schulungen und Unterweisungen
  • Ergreifen von Maßnahmen zur Sicherung des Arbeits-, Brand- und Umweltschutezs, Prüfung der Wirksamkeit, ggf. Einleiten von Korrekturmaßnahmen inkl. umfassender Dokumentation aller Maßnahmen
  • Unterstützung der Organisation bei der Erreichung von Umwelt- und Energiezielen
  • Unterstützung der Fachbereiche bei der Erstellung sicherheitsrelevanter Dokumente
  • Mitwirkung an der systematischen Weiterentwicklung des Integrierten Management Systems

Ihr Profil als Fachkraft für Arbeitssicherheit (m/w/d):

  • Abgeschlossene technische Weiterbildung zum Techniker (m/w/d) und Weiterbildung zur Fachkraft für Arbeitssicherheit (m/w/d) nach §7 ASiG oder abgeschlossenes ingenieurwissenschaftliches Studium mit Abschluss Fachkraft für Arbeitssicherheit (m/w/d)
  • Fachkunde nach §7 ASiG
  • Praktische Erfahrung im Bereich der Arbeitssicherheit in einem Produktionsunternehmen zwingend erforderlich
  • Umfassende Kenntnisse der rechtlichen Grundlagen aus dem ArbSchG, DGUV, BetrSichV, ArbStättV sowie in den Gebieten des Arbeitsschutzes, der Unfallverhütung und des Brand- und Umweltschutzes
  • Hohe Eigenmotivation, selbständige, strukturierte und analytische Denkweise
  • Ergebnis- und lösungsorientiertes Vorgehen, Hands on Mentalität
  • Hohes Maß an Eigenverantwortung, Beratungskompetenz

Was wir Ihnen zu bieten haben:

Wir wollen nicht nur ein Unternehmen sein, das regelmäßig und fair bezahlt. Als innovativer und wachsender  Mittelständler zeigen wir unseren Mitarbeitenden Perspektiven auf, die sowohl beruflich als auch persönlich erstrebenswert sind. Bei uns arbeiten Menschen, keine Personalnummern. Anonymität hat in unseren Werkstätten und Büros keinen Platz. Während große Konzerne steile Hierarchien und lange Entscheidungswege pflegen, setzen wir auf individuelle  Förderung, vertrauensvolle Zusammenarbeit, ein familiäres Miteinander und direkten Kontakt.

Hier klicken und entdecken wovon Impulsgeber profitieren.

Jetzt direkt bewerben

Damit Ihre Bewerbung sicher und vollständig bei uns ankommt, nutzen Sie am besten unser Bewerbungsformular. Es gibt Ihnen die Möglichkeit, eine Nachricht an uns zu schicken und Ihre Bewerbungsunterlagen als PDF, DOC oder DOCX-Datei anzuhängen.

    Bewerbungsunterlagen* als PDF, DOC, DOCX (max. 3 Dateien mit je 10 MB)

    Ihre Ansprechpartnerin für die Stelle als Fachkraft für Arbeitssicherheit (m/w/d)

    Katharina Ulbig
    Personal
    T: +49 9571 766-975

    Hinweis

    Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wurden die Texte in der männlichen Geschlechtsform verfasst, wobei wir immer alle Geschlechter gleichberechtigt ansprechen möchten.