Ausbildungslöwe geht an Impulsgeber

Mit dem Preis ehrt der Landkreis die „außergewöhnliche Ausbildungsleistung“ des Impulsgebers. Den Preis erhielt der Impulsgeber gemeinsam mit den Kollegen von Hofmann – Ihr Möglichmacher, mit denen man gemeinsam das Ausbildungszentrum betreibt.
Nach 2010 und 2013 war es bereits der dritte Ausbildungslöwe für Hofmann – Ihr Impulsgeber. Der Preis ist eine tolle Anerkennung für die hervorragende Nachwuchsarbeit im Unternehmen.

Derzeit werden 21 Feinwerkmechaniker/-innen, sechs Mechatroniker/-innen und eine Kauffrau für Büromanagement beim Impulsgeber ausgebildet.

Zurück zur News-Übersicht