Service und Support für unsere Kunden


Informieren Sie sich über unser komplettes Serviceangebot im Detail.

Support Hotline

+49 9571 766-667

Mo – Fr, 6:00 – 18:00 Uhr
Zum Ortstarif

Ausbildung zum Hofmann-ImpulsgeberFeinwerkmechaniker/-in

Feinwerkmechaniker/-innen fertigen Präzisionsstahlformen und montieren diese mit elektronischen Mess- und Regelkomponenten zu Spritzgussformen. Daraus entstehen dann Kunststoffteile, etwas für die Automobil- der Haushaltsindustrie.

Feinwerkmechaniker/-innen arbeiten mit modernsten Maschinen und sind Experten in der mikrometergenauen Bearbeitung von Metallen. Dabei setzen sie unterschiedlichste Verfahren ein, wie etwa Drehen, Fräsen, Bohren oder Schleifen.

Inhalte Deiner Ausbildung zum/zur Feinwerkmechaniker/-in

1. Lehrjahr – jetzt geht’s los!

  • Bearbeiten von Metallwerkstücken und Bauteilen durch manuelle und maschinelle Fertigungsverfahren
  • Umgang mit spanabnehmenden und spanlosen Fertigungsverfahren (Metalltechnik)

2. Lehrjahr – läuft doch gut an!

  • Instandhaltung von technischen Systemen
  • Montage und Inbetriebnahme von Baugruppen
  • Betriebliche, technische und kundenorientierte Kommunikation
  • Programmierung von CNC-Maschinen
  • 3D-Druck

3. Lehrjahr – hat’s ganz schön in sich!

  • Aufbau von pneumatischen und elektropneumatischen Steuerungen
  • Arbeitsergebnisse überprüfen und vorgegebene Messtoleranzen dokumentieren

4. Lehrjahr – jetzt geht’s ums Ganze!

  • Vorbereitung zur Gesellenprüfung
  • Übernahme eigenverantwortlicher Aufgaben

Werde Teil des Impulsgeber-Teams

Stellenangebote

Werde Teil eines einzigartigen Arbeitsumfelds, in dem wir gemeinsam die Zukunft des Werkzeug- und Maschinenbaus gestalten. Entdecke hier alle unsere Stellenangebote und finde deinen Traumjob.

Initiativ bewerben

Das passende Stellenangebot für dich ist im Moment nicht dabei? Das ist kein Problem! Nutze deine Chance Impulsgeber zu werden und schicke uns ganz einfach deine Initiativbewerbung.

Dein Ansprechpartner für Ausbildung

Katharina Woschke
Personal
T: +49 9571 766-975

Hinweis

Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wurden die Texte in der männlichen Geschlechtsform verfasst, wobei wir immer alle Geschlechter gleichberechtigt ansprechen möchten.